16.10.02 22:50 Uhr
 448
 

General Motors will V12-Aggregat als Spitzenmotorisierung einführen

Der Automobilkonzern General Motors, abgekürzt GM, hat angekündigt, ein V12-Aggregat als Spitzenmotorisierung einzuführen.

Der V12-Motor wird über eine Leistung von mehr als 500 PS bei einem Hubraum von 7,5 Litern verfügen. Einen Prototyp dieses neuen Antriebs konnte man bereits in der Studie 'Cien' sehen, in diesem Fall handelte es sich aber um ca. 750 PS.

GM äußerte sich nicht dazu, für welche Fahrzeuge der V12-Antrieb vorgesehen ist, in dem Cadillac XLR Roadster soll dieser Motor aber nicht zum Einsatz kommen. Laut Konzernangaben sei der V-12 nicht größer als die momentanen V8-Motoren von GM.


WebReporter: Linnea
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, Spitze, General, General Motors, V12
Quelle: www.auto.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

General Motors stoppt Produktion in Venezuela
USA: General Motors entlässt Tausende Mitarbeiter
General Motors will Corvette als Elektroauto vermarkten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

General Motors stoppt Produktion in Venezuela
USA: General Motors entlässt Tausende Mitarbeiter
General Motors will Corvette als Elektroauto vermarkten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?