15.10.02 16:47 Uhr
 159
 

Real Madrid: Spielerprämien erreichen astronomische Höhen

Sollte Real Madrid in diesem Jahr die Champions League gewinnen, so könnte dies den Verein teuer zu stehen kommen. In diesem Fall würde jeder Real-Spieler 510.861 Euro kassieren. Für den Verein würde das eine Gesamtsumme von ca. 13 Mio. Euro bedeuten.

Nur als Vergleich: Der Jahresetat des 1. FC Nürnberg liegt bei etwa 12 Mio. Euro. Der Titelgewinn in der Primera Division würde jedem Spieler weitere 300.506 Euro in die Tasche spülen.

Sollte Real Madrid den Weltpokal oder den spanischen Pokal gewinnen, so würde dies eine zusätzliche Prämienausschüttung bedeuten (48.081 Euro bzw. 30.051 Euro). Wenn die 'Königlichen' in allen Wettbewerben triumphieren, so würde sie das 22,2 Mio.€ kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cityhai
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Spieler, Real Madrid, Madrid, Real
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3
Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3
Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?