14.10.02 22:50 Uhr
 12
 

Hughes Electronics meldet Verluste

Hughes Electronics, ein Anbieter von Bezahl-Fernsehen über Satellit, gab heute bekannt, dass der Verlust im vergangenen Quartal deutlich gesenkt werden konnte. Demnach fiel ein Minus von 13,6 Mio. Dollar an. Im Vorjahreszeitraum waren es noch 227 Mio. Dollar.

Der Umsatz stieg währenddessen um 5,3 Prozent auf 2,21 Mrd. Dollar.

Hughes konnte den Verlust vor allem deshalb schmälern, da Kosten gesenkt und rund 200.000 Neukunden gewonnen werden konnten.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust, Electro
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Juso-Chef Kühnert wirbt für "NoGroKo"
Meppen: Mann wird von mehreren Unbekannten krankenhausreif geprügelt
Schweden führt Behörde für die Gleichstellung von Frauen ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?