14.10.02 16:32 Uhr
 52
 

Sieben Millionen Kinder droht in Afrika der Hungertod

Sharad Sapra, Koordinator der UNICEF-Hilfe im südlichen Afrika, ruft eindringlichst zu Spenden auf. Warnend vor einem Massensterben, betont er 'dies ist keine normale Hungersnot. Sie kämpfen ums nackte Überleben'.

Neben der Nahrungsmittelknappheit aufgrund von Dürre und teilweiser Misswirtschaft, spitzt vor allem die hohe Anzahl AIDS-Kranker die Lage zu.

Schätzungsweise 4,2 Mio Kinder haben bereits ihre Eltern aufgrund der tödlichen Krankheit verloren. Von 1,6 Mio auf 14,4 Mio Hungersnotbetroffene sei die Zahl innerhalb eines halben Jahres angestiegen.


WebReporter: leana
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Million, Afrika, Hunger
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?