14.10.02 16:32 Uhr
 52
 

Sieben Millionen Kinder droht in Afrika der Hungertod

Sharad Sapra, Koordinator der UNICEF-Hilfe im südlichen Afrika, ruft eindringlichst zu Spenden auf. Warnend vor einem Massensterben, betont er 'dies ist keine normale Hungersnot. Sie kämpfen ums nackte Überleben'.

Neben der Nahrungsmittelknappheit aufgrund von Dürre und teilweiser Misswirtschaft, spitzt vor allem die hohe Anzahl AIDS-Kranker die Lage zu.

Schätzungsweise 4,2 Mio Kinder haben bereits ihre Eltern aufgrund der tödlichen Krankheit verloren. Von 1,6 Mio auf 14,4 Mio Hungersnotbetroffene sei die Zahl innerhalb eines halben Jahres angestiegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leana
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Million, Afrika, Hunger
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
Google-Forscher haben Wasserzeichenschutz von Fotos geknackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?