13.10.02 23:53 Uhr
 24
 

Testspiel: Bochum spielt 1:1-Unentschieden gegen Lech Posen

Der Bundesliga-Aufsteiger VfL Bochum nutzte die Länderspielpause und trug ein Testspiel gegen den polnischen Verein Lech Posen aus. Das 1:1-Unentschieden sahen insgesamt 400 Zuschauer in der Sportanlage Hohenhorst.

Im Tor musste diesmal Toni Tapalovic stehen, da Stammtorwart van Duijnhoven und der zweite Mann Vander verletzt sind. In der 22.Minute musste er dann hinter sich greifen. Grzegorz Matlak schoss das 1:0 für Lech Posen.

Der VfL Bochum war in der ersten Hälfte schwach. In der zweiten Halbzeit brachte Christiansen mehr Schwung in das Spiel der Aufsteiger. In der 53.Minute machte Vahid Hashemian den 1:1-Ausgleich.


WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bochum, Testspiel, Unentschieden
Quelle: www.vfl-bochum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis-Überraschung Tennys Sandgren sorgt mit sehr rechten Ansichten für Debatte
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Maite Kelly verschüttet bei merkwürdigem Barauftritt Bier auf Boden und Gäste
Kuriose Fun Facts zu "Thor: Tag der Entscheidung"
Miesbach: Richter lässt Kruzifix dauerhaft aus Gerichtssaal entfernen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?