13.10.02 18:07 Uhr
 1.678
 

Jede vierte Kneipe: Alkoholfreies Getränk nicht preiswertestes Getränk

Tests des WDR-Wirtschaftsmagazins 'markt' in vier Städten in Nordrhein-Westfalen haben ergeben, dass 28 Prozent der getesteten Kneipen sich nicht an das Gaststättengesetz halten.

In einer Anfang 2002 neu formulierten Bestimmung wurde deutlich formuliert, um Missverständnisse auszuräumen, dass das 'billigste angebotene Getränk alkoholfrei sein muss'.

Getestet wurden 100 Gastronomiebetriebe in den Städten Duisburg, Mülheim, Bochum, Dortmund und Essen.


WebReporter: professorix
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Alkohol, Getränk, Kneipe
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Trump-Aussage: Namibia lädt mit sarkastischem Video in sein "Shithole" ein
Pornhub-Statistik: Österreicher suchen häufig nach "Milf" oder Stiefmutter
Niedersachsen: 12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"
Urteil: Eltern müssen Antworten auf Sexfragen in Grundschule akzeptieren
Erste Opfer durch Sturm "Friederike"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?