12.10.02 20:41 Uhr
 36
 

Fußball: Weißrussland - Österreich 0:2

Mit den Debütanten Kahramann und Kovacevic, dafür aber ohne Andreas Herzog, bestritt Österreich heute erfolgreich das Auswärtsspiel in der EM-Qualifikation gegen Weißrussland.


Der 2:0-Sieg wurde durch Schopp (56. Minute) und Akagündüz (89.) fixiert. Dies ist nach dem Auftaktspiel gegen Moldawien der zweite Sieg in Folge.


WebReporter: Leitner1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Österreich
Quelle: www.sport1.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?