12.10.02 12:38 Uhr
 139
 

Feuert Schröder seine Minister nach Zeitungsumfragen?

Ein Regierungsmitglied scherzte über Kanzler Schröder mit einer seltsamen Entdeckung. 'Bild am Sonntag' brachte am 19. Mai 2002 eine Umfrage mit dem Titel 'Diese Regierung wollen die Deutschen wirklich' heraus.

Schaut man nun heute in das Kabinett Schröders, entdeckt man folgende Situation:
Riester, Müller, Scharping, Bergmann, Bodewig und Schmidt sind entweder entlassen oder in Kritik. Schily, Fischer, Eichel, Künast, Trittin und Wieczorek-Zeul noch im Amt

Dies deckt sich genau mit der Bild-Meinungsumfrage, wo es unter anderem auch darum ging, wer bleiben und wer gehen soll.


WebReporter: F.M.
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Feuer, Zeitung, Minister
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tusk und Juncker bieten Briten Verbleib in EU an
Chefin der Gesetzlichen Krankenversicherung: Flüchtlinge entlasten die GKV
Bayern: Markus Söder für Begrenzung der Amtszeit von Ministerpräsidenten



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karlsruher Terrorverdächtiger hatte seit Jahren Kontakt zu bekannten Islamisten
Tusk und Juncker bieten Briten Verbleib in EU an
Ex-Angeklagter fordert 410.000 Euro Entschädigung vom Land Nordrhein-Westfalen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?