12.10.02 12:38 Uhr
 139
 

Feuert Schröder seine Minister nach Zeitungsumfragen?

Ein Regierungsmitglied scherzte über Kanzler Schröder mit einer seltsamen Entdeckung. 'Bild am Sonntag' brachte am 19. Mai 2002 eine Umfrage mit dem Titel 'Diese Regierung wollen die Deutschen wirklich' heraus.

Schaut man nun heute in das Kabinett Schröders, entdeckt man folgende Situation:
Riester, Müller, Scharping, Bergmann, Bodewig und Schmidt sind entweder entlassen oder in Kritik. Schily, Fischer, Eichel, Künast, Trittin und Wieczorek-Zeul noch im Amt

Dies deckt sich genau mit der Bild-Meinungsumfrage, wo es unter anderem auch darum ging, wer bleiben und wer gehen soll.


WebReporter: F.M.
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Feuer, Zeitung, Minister
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanwaltschaft: Zahl der Terrorverfahren steigt deutlich
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei
Tschechien: Rechtspopulistischer Milliardär Andrej Babis gewinnt Wahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?