12.10.02 12:38 Uhr
 139
 

Feuert Schröder seine Minister nach Zeitungsumfragen?

Ein Regierungsmitglied scherzte über Kanzler Schröder mit einer seltsamen Entdeckung. 'Bild am Sonntag' brachte am 19. Mai 2002 eine Umfrage mit dem Titel 'Diese Regierung wollen die Deutschen wirklich' heraus.

Schaut man nun heute in das Kabinett Schröders, entdeckt man folgende Situation:
Riester, Müller, Scharping, Bergmann, Bodewig und Schmidt sind entweder entlassen oder in Kritik. Schily, Fischer, Eichel, Künast, Trittin und Wieczorek-Zeul noch im Amt

Dies deckt sich genau mit der Bild-Meinungsumfrage, wo es unter anderem auch darum ging, wer bleiben und wer gehen soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: F.M.
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Feuer, Zeitung, Minister
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Trumps Chefstratege nennt weiße Nationalisten "Loser" und "Ansammlung von Clowns"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?