12.10.02 01:09 Uhr
 5.260
 

Geschäftsmann bestellte Callgirl: Es war seine älteste Tochter

Eilat (Israel): Auf einer Dienstreise orderte Geschäftsmann Amos R. ein Callgirl in sein Hotelzimmer, um seiner Langeweile entgegen zu wirken.

Als er der Prostituierten die Tür öffnete, erkannte der 48-Jährige, dass es seine älteste Tochter war. Mit Herzflimmern wurde der gestresste Geschäftsmann ins Krankenhaus eingeliefert.

Damit nicht genug: Nachdem er seiner Ehefrau die Geschichte beichtete, reichte sie die Scheidung ein. Ihrer Tochter, die sie auf den richtigen Weg führen möchte, vergab sie aber.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Tochter, Geschäft, Geschäftsmann, Callgirl
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?