11.10.02 22:08 Uhr
 20
 

Neuendorf für vier UEFA-Cup-Spiele gesperrt

Mittelfeldspieler Andreas Neuendorf wird die nächsten vier Spiele seines Vereins Hertha BSC im UEFA-Cup zuschauen müssen.

Die UEFA sperrte 'Zecke' Neuendorf wegen eines Kopfstoßes gegen einen Gegenspieler in der ersten UEFA-Cup-Runde gegen den FC Aberdeen.

Weiterhin kosten das Abfeuern von Feuerwerk und das Verhalten des Stadionsprechers während dieses Spiels der Hertha 10.000 Schweizer Franken.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Cup
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Olympia: Deutschland steht im aktuellen Medaillenspiegel an zweiter Stelle
Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?