11.10.02 16:25 Uhr
 877
 

Wegen Studienplätzen - Studenten prügeln und randalieren

Aufgrund des Mangels von Seminarplätzen an der Innsbrucker Universität gibt es immer mehr Schlägerein unter den 'Neulingen', wobei oftmals Fenster und Türen dabei kaputt gehen.

Jeder will einen Platz bekommen, doch dafür fehlen weitere 30.000 Euro, um die 750 fehlenden Plätze zu erschaffen.

Aus diesem Grund werden nun Sponsoren gesucht, die die Wirtschaftsfakultät finanziell unterstützen sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleingedrucktes
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Studie, Student, Studienplatz
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot
Mannheimer wird mit drei richtigen Lottozahlen zum Millionär
Klutensee: Hund stirbt nach Bad wohl wegen Blaualgen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?