11.10.02 15:31 Uhr
 420
 

Foto des Anrufenden auf neuem Philips-Handy

Philips bringt ein neues Handy auf dem Markt, dass den JPEG-Standard unterstützt. Dadurch wird es möglich mit einem Email-Anhang oder per PC, Bilder auf das Handy zu laden.

Durch die FotoCall-Funktion ist es möglich einem anrufenden ein Foto zuzuweisen, damit man erkennt wer anruft oder wen man angewählt hat. Das Handy unterstützt zusätzlich noch die Standards EMS 4 und GPRS.


WebReporter: blonder0
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Foto, Anruf
Quelle: www.tomshardware.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub
Jamaika-Sondierungen: Nur noch Glasfaser soll gefördert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?