11.10.02 09:30 Uhr
 585
 

Kalifornien: Naturschützer fällt von Mammutbaum - tot

Seine Pflicht einen Sequoia-Mammutbaum in einem Wald bei Santa Cruz in Kalifornien zu retten, wurde einem Mann zum Verhängnis. Er stürzte von dem Mammutbaum in den Tod.

Die Mammutbäume werden seit August von der Umweltgruppe Earth First beschützt. Sie gehören zu den Sehenswürdigkeiten in Kalifornien. Die Sequoia-Mammutbäume können ein Alter bis zu 3000 Jahren erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Natur, Kalifornien, Mammut
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus
Venezuela: Diebe stehlen Zootiere, um sie zu essen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?