11.10.02 08:01 Uhr
 1.927
 

Echelon schlägt Erwartungen deutlich

Echelon, ein Unternehmen, das z.B. intelligente Haushaltsgeräte entwickelt, meldete gestern die Zahlen für das vergangene Quartal. Trotz schlechter Konjunktur schien es Echelon im dritten Quartal sehr gut zu gehen, denn die Erwartungen der Analysten konnten um fast 50 Prozent übertroffen werden.

Die Experten hatten von Echelon einen Gewinn von 0,09 Dollar je Aktie erwartet. Das Unternehmen meldete aber 0,13 Dollar je Aktie.Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Wachstum von 550 Prozent.

Beim Umsatz konnte das Unternehmen einen Anstieg von 17,9 auf 33,3 Mio. Dollar verzeichnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Erwartung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seyran Ates - Solche Attentate haben durchaus mit dem Islam zu tun
2. Bundesliga: Darmstadt gewinnt gegen den FC St. Pauli
US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?