10.10.02 20:48 Uhr
 44
 

Verabschiedung der Hartz-Reform erst im Sommer

Die geplante Umsetzung des Hartz-Konzept soll sich bis in den Frühsommer des kommenden Jahres verschieben. Es sei unmöglich, dass Teile des Konzepts schon im Januar umgesetzt werden könnten.

Allerdings gibt es laut Rot-Grün Überlegungen über eine Spaltung des Hartz-Konzepts. So würden nur Änderungen, die nicht die Zustimmung des Bundesrats erfordern, in naher Zukunft umgesetzt. Laut Zeitungsberichten sei dieser Plan allerdings verworfen worden.

Im März 2003 wird das Hartz-Konzept vollständig gesetzlich geregelt sein, so SPD-Fraktionschef Franz Müntefering.


WebReporter: F.M.
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sommer, Reform, Verabschiedung
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Neuer Bundestagspräsident: AfD verweigert Wolfgang Schäuble geschlossen Stimme
Weitere schwedische Ministerin spricht von sexueller Belästigung auf EU-Ebene



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?