10.10.02 15:08 Uhr
 105
 

Vor Gericht in Hanoi: 73-Jährige dealte mit Drogen

Am Mittwoch wurden vor einem Gericht in Hanoi in Vietnam eine 73-jährige Frau und ihre drei Kumpanen verurteilt. Die Vierergruppe hatte Drogen an Süchtige verkauft. Die 73-Jährige wurde zu sieben Jahre Haft verurteilt.

Ihre Kumpanen müssen ebenfalls für lange Jahre hinter Gitter.

In Vietnam wurden in den letzten Jahren die Gesetze zur Drogenbekämpfung radikalisiert. Wer mit 300 Gramm Heroin oder 10 Kilogramm Opium erwischt wird, muss mit der Todesstrafe rechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht, Droge
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BBC-Kritikerumfrage: "Manche mögen´s heiß" ist die beste Komödie aller Zeiten
Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Cristiano Ronaldo nach Sperre - "Man wird mich niemals zu Fall bringen"
München: Obdachloser erstreitet sich vor Gericht Recht auf Unterkunft
München: Obdachloser erstreitet sich vor Gericht Recht auf Unterkunft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?