10.10.02 14:52 Uhr
 134
 

P4-Linux-Server auf kleinem Raum

Penguin Computing stellt nun einen P4-Linux-Server unter dem Namen 'Relion Class 1U' vor, der auf einer Höheneinheit Platz findet.

Der Server unterstützt Prozessoren vom Celeron 1,8 GHz bis hin zum P4 2,8 GHz. Der Speicher kann bis 2 GB PC2100 DDR RAM erweitert werden. Ebenfalls werden die Sever mit dualem und redundant ausgelegten 10/100-Ethernet ausgerüstet.

Der Relion Class 1U Server wird in der Basiskonfiguration für 1.119,- US-Dollar erhältlich sein. Als Betriebssystem wird Red Hat Linux eingesetzt. Für alle Rechner des Herstellers kann man schon vorher die Konfiguration per Internet festlegen.


WebReporter: larry^troet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Linux, Server, Raum
Quelle: golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen
Apples neuer iMac Pro wird 5.000 Euro kosten
Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?