10.10.02 14:52 Uhr
 134
 

P4-Linux-Server auf kleinem Raum

Penguin Computing stellt nun einen P4-Linux-Server unter dem Namen 'Relion Class 1U' vor, der auf einer Höheneinheit Platz findet.

Der Server unterstützt Prozessoren vom Celeron 1,8 GHz bis hin zum P4 2,8 GHz. Der Speicher kann bis 2 GB PC2100 DDR RAM erweitert werden. Ebenfalls werden die Sever mit dualem und redundant ausgelegten 10/100-Ethernet ausgerüstet.

Der Relion Class 1U Server wird in der Basiskonfiguration für 1.119,- US-Dollar erhältlich sein. Als Betriebssystem wird Red Hat Linux eingesetzt. Für alle Rechner des Herstellers kann man schon vorher die Konfiguration per Internet festlegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: larry^troet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Linux, Server, Raum
Quelle: golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?