09.10.02 12:05 Uhr
 243
 

Andreas Möller soll Sportdirektor bei Eintracht Frankfurt werden

Fußball-Zweitligist Eintracht Frankfurt möchte Mittelfeldspieler Andreas Möller ab der kommenden Saison als Sportdirektor verpflichten. Eine entsprechende Offerte hat Frankfurts Aufsichtsrats-Vorsitzender Volker Sparmann in 'Sport-Bild' bestätigt.

'Ich werde Andreas Möller in den nächsten Wochen kontaktieren. Er ist ein Frankfurter Bub, er hat alle Höhen und Tiefen der Eintracht miterlebt und passt in die Region.'


Möller, der am 26. April 1986 sein erstes Bundesligaspiel für Eintracht Frankfurt bestritt, hat das Ende seine Profikarriere nach Saisonschluss angekündigt.


WebReporter: junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Eintracht Frankfurt, Sportdirektor, Andreas Möller
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eintracht Frankfurt steht im DFB-Pokalfinale
Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eintracht Frankfurt steht im DFB-Pokalfinale
Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?