08.10.02 16:53 Uhr
 25
 

Boxprofi Brähmer ist auf Kaution frei

Das deutsche Boxtalent Jürgen Brähmer, der vor kurzem einen Autounfall gehabt hatte und danach einen Mann niedergeschlagen hatte, wurde gegen eine Kaution in sechsstelliger Höhe aus der Untersuchungshaft entlassen.

Der 24-jährige Profiboxer muss sich jetzt täglich bei der Polizei melden.

Durch die Freilassung könnte Brähmer jetzt den Kampf um den WBC-Titel im Supermittelgewicht gegen den Argentinier Omar Eduardo Gonzalez antreten. Dies entscheidet sich aber erst nach einem letzten Test.


WebReporter: plg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kaution
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror: Warnung vor Giftgas-Angriffe auch für Deutschland
Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Ukraine: Millionärstochter rast bei Rot über Ampel und fährt fünf Menschen tot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Rennspielhighlight "Gran Turismo" nun auch auf der PlayStation
Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?