08.10.02 16:28 Uhr
 80
 

DFB: Roth übt harte Kritik an Schiedsrichter-Assistenten

Volker Roth, welcher beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) den Vorsitz im Schiedsrichterausschuss inne hat, stellt sich hinter die 44 Bundesliga-Schiedsrichter und kritisiert zugleich die 22 Schiedsricher-Assistenten.

Auf einer außerordentlichen Tagung in Frankfurt/Main wurden im Beisein der Assistenten insgesamt 33 umstrittene Szenen, in denen es hauptsächlich um Abseits- und Strafstoßentscheidungen ging, aus zurückliegenden Bundesliga-Partien erörtert.

Auch kam es mit Giuseppe Palilla, Assistent im Spiel Hannover-Dortmund, zu einer Aussprache, da Schiedrichter Albrecht aufgrund einer Fehleinschätzung Palillas einen unberechtigten Hand-Elfmeter gegen Hannover verhängte.


WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kritik, DFB, Schiedsrichter, Assistent
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Fußball: Marcel Halstenberg schießt Tor, kracht an Pfosten und bricht sich Hand
Beachvolleyballerinnen werden "Sportler des Jahres 2017"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich
SPD fordert wohl im Falle einer neuen GroKo das Finanzministerium


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?