08.10.02 16:28 Uhr
 80
 

DFB: Roth übt harte Kritik an Schiedsrichter-Assistenten

Volker Roth, welcher beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) den Vorsitz im Schiedsrichterausschuss inne hat, stellt sich hinter die 44 Bundesliga-Schiedsrichter und kritisiert zugleich die 22 Schiedsricher-Assistenten.

Auf einer außerordentlichen Tagung in Frankfurt/Main wurden im Beisein der Assistenten insgesamt 33 umstrittene Szenen, in denen es hauptsächlich um Abseits- und Strafstoßentscheidungen ging, aus zurückliegenden Bundesliga-Partien erörtert.

Auch kam es mit Giuseppe Palilla, Assistent im Spiel Hannover-Dortmund, zu einer Aussprache, da Schiedrichter Albrecht aufgrund einer Fehleinschätzung Palillas einen unberechtigten Hand-Elfmeter gegen Hannover verhängte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kritik, DFB, Schiedsrichter, Assistent
Quelle: de.sports.yahoo.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?