08.10.02 15:45 Uhr
 106
 

Pink Floyd: Comeback gefährdet?

Die Fans warten schon seit Jahren auf ein erneutes Comeback. Besonders, da sich David Gilmour und Roger Waters wieder versöhnt haben.

Doch die Hoffnung, die Superstars mit einer neuen rekordbrechenden Bühnenshow zu erleben, müssen wohl nun wieder begraben werden.

Gilmour bevorzuge derzeit ein einfacheres Leben mit spontanerer Musik, wohingegen ein Album oder eine Tour mit Pink Floyd 'schrecklich viel Zeit und Kraft' kosten würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ralfneu
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gefahr, Comeback, Pink
Quelle: www.reuters.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Harvey-Weinstein-Sexskandal wurde von Woody Allens Sohn aufgedeckt
14 Köche von Queen Elizabeth kündigen wegen schlechten Arbeitsbedingungen
Jennifer Lawrence berichtet über erniedrigende und sexistische Castings



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Air-Berlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt
Fußball: Laut Mats Hummels hat Bayern-Mannschaft Mitschuld an Ancelotti-Rauswurf
Ochsenfurt: Ein Mann hält Mahnwache - "Ich schäme mich für 694 AfD-Wähler"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?