08.10.02 13:03 Uhr
 232
 

"Microsoft-Handy" erscheint bald

Der Handy-Newcomer 'Sendo' stellte vor zwei Jahren ein Mobiltelefon, welches mit dem Microsoft-Betriebssystem funktioniert, vor. Nun wurden Verbesserungen vorgenommen doch Sendo war zu langsam und hat den Wettlauf verloren.

'Orange' hat nun die Entwicklungen abgeschlossen und in diesem Monat sollen die ersten Handys mit der Software verkauft werden. Mit der OS-Plattform kann der User z.B. Musik abspielen, ins Web gehen und Termine verwalten.

Die France Télécom-Tochter Orange benutzt Handys vom taiwanischen Hersteller High-End Computer. Der Preis dürfte, so Experten, bei 600 Euro liegen. Sendo will im November nachziehen.


WebReporter: holti2001
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Handy
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Webseite "facebookjailed.com" deckt Sexismus bei Facebook auf
Neues Google-Projekt: Krabben-Streetview



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?