08.10.02 11:29 Uhr
 22
 

Linde Sommer, Schauspielerin aus Weimar verstorben

Wie das Deutsche Nationaltheater Weimar mitteilte, verstarb am vergangenen Freitag die Schauspielerin Linde Sommer. Die 77-Jährige beendete ihr Leben in der Schweiz.

Nach ihrem Studium des Schauspiels in Breslau trat Sommer von 1958 bis 1994 im Nationaltheater Weimar auf. Sie spielte in Rollen wie 'Faust', 'Die Dreigroschenoper', 'Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui' oder 'Hamlet' mit.

Das Nationaltheater betonte, dass sich Linde Sommer besonders in der Arbeit mit dem Bühnen-Nachwuchs verdient gemacht habe.


WebReporter: TodesNachricht
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Schauspieler, Sommer, Schau, Weimar
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht
Riesiger Propfen in Kanalisation: Londoner Stadtmuseum möchte "Fettberg" kaufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
Bastian Schweinsteiger als Nachfolger von Mehmet Scholl in ARD im Gespräch
Urteil: Hartz-IV-Familien haben Recht auf zwei Autos, aber nicht auf ein teures


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?