08.10.02 11:29 Uhr
 22
 

Linde Sommer, Schauspielerin aus Weimar verstorben

Wie das Deutsche Nationaltheater Weimar mitteilte, verstarb am vergangenen Freitag die Schauspielerin Linde Sommer. Die 77-Jährige beendete ihr Leben in der Schweiz.

Nach ihrem Studium des Schauspiels in Breslau trat Sommer von 1958 bis 1994 im Nationaltheater Weimar auf. Sie spielte in Rollen wie 'Faust', 'Die Dreigroschenoper', 'Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui' oder 'Hamlet' mit.

Das Nationaltheater betonte, dass sich Linde Sommer besonders in der Arbeit mit dem Bühnen-Nachwuchs verdient gemacht habe.


WebReporter: TodesNachricht
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Schauspieler, Sommer, Schau, Weimar
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aktivisten bauen Holocaust-Mahnmal vor Haus des AfD-Politikers Björn Höcke nach
Washington: Kontroverses Bibelmuseum von evangelikalem Geschäftsmann eröffnet
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris: Brandopfer überlebt dank Haut seines Zwillingsbruders
Burma einigt sich mit Bangladesch: Verfolgte Rohingya-Flüchtlinge können zurück
CDU-Politiker fordert Abbau von Holocaust-Mahnmal-Aktion vor Björn Höckes Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?