08.10.02 10:04 Uhr
 18
 

Plaut mit Wechsel in US-Führungsspitze

Der österreichische IT-Dienstleister Plaut AG meldete am Dienstag, dass Gary DiOrio, Managing Director Plaut USA (Atlanta) und als Vorstandsmitglied zuständig für das Nordamerika-Geschäft, das Unternehmen nach erfolgreichem Abschluss der Restrukturierung in den USA mit Ende Oktober 2002 verlassen wird.

David Northington (43) wird künftig als Managing Director sowohl das US-Geschäft von Plaut leiten als auch die operative Verantwortung für die Nordamerika-Aktivitäten (USA & Kanada) übernehmen. Er wird direkt an Dr. Nico Brunner, Mitglied des Vorstands, berichten. Northington verfügt über langjährige Erfahrungen als Manager in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen. Seit 1997 ist er in verschiedenen Managementfunktionen für Plaut in den USA tätig und war zuletzt als Vice President „Consulting und SAP-Support“ für sämtliche Beratungsaktivitäten in den USA verantwortlich.

Die Aktie von Plaut verliert aktuell 6,00 Prozent auf 0,47 Euro.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Wechsel, Führung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?