07.10.02 22:41 Uhr
 69
 

Guinness - Rekord im Schwimmen und Radfahren

151 Teilnehmer aus Fürstenwalde/Spree haben am Wochenende einen neuen Guinness Rekord im Schwimmen und Radfahren auf dem Hometrainer aufgestellt. Insgesamt legten sie 20629,1 Kilometer zurück, davon 153,6 im Schwimmen.

Organisator Hans Peter Wedel vom Fun Fitness Center freute sich nach 24 Stunden harten Kampf um Meter und Kilometer. Damit ist der alte Rekord von 20012 Kilometer, den ein Fitness Centers in Speyer aufstellte, aufgehoben.

Das Ereignis hatte auch einen humanitären Zweck. Die Startgebühr von 10 Euro wurde Hochwassergeschädigten vollständig gespendet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tzwen71
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Rekord, Schwimmen, Guinness, Radfahren
Quelle: www.moz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen
Umfrage: Frauen nimmt Zeitumstellung mehr mit als Männer
Fußball: Münchner Marienplatz nach CL-Spiel von Glasgow-Fans komplett zugemüllt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?