07.10.02 12:53 Uhr
 84
 

SAT.1 großer Gewinner beim Deutschen Fernsehpreis

Gerade erst in der letzten Woche den neuesten Flop verdaut, konnte sich SAT.1-Chef Martin Hoffmann am vergangenen Samstag freuen: Sein Sender war neben den traditionell gut bedachten Öffentlich-Rechtlichen der meist-ausgezeichnete Privatsender.

So gewann der Berliner Sender gleich in vier Werkskategorien: 'Bester Film' für 'Der Tanz mit dem Teufel', 'Beste Serie' für 'Edel & Starck', 'Beste Comedy' für 'Ladykracher' und 'Beste tägliche Sendung' für 'Richterin Barbara Salesch'.

Zudem gewann Christoph M. Ohrt den Preis für die beste männliche Hauptrolle in einer Serie. Damit gewann die SAT.1-Anwaltsserie 'Edel & Starck' gleich zwei Auszeichnungen.


WebReporter: mettmanner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, Gewinn, Gewinner, Fernsehpreis
Quelle: dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?