06.10.02 14:20 Uhr
 2.453
 

Kein Frischfleisch bei Aldi und Lidl

Die Lebensmitteldiscounter Aldi und Lidl haben Berichte über einen baldigen Verkauf von Frischfleisch in ihren Märkten dementiert.

Zuvor hatte das 'Handelsblatt' berichtet, dass beide Unternehmen bis spätestens Anfang 2003 mit dem Verkauf beginnen wollten. Auch die Fachpresse hatte eigentlich in nächster Zukunft mit einem derartigen Schritt gerechnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hellwach
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aldi, Lidl, Frischfleisch
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Asylbewerber erhält Vergewaltigung einer Camperin elfeinhalb Jahre Haft
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?