06.10.02 08:01 Uhr
 65
 

Richard Burton: Ausstellung seiner Geschenke an Elizabeth Taylor

Im New Yorker Auktionshaus Christie's sind nun 30 Schmuckstücke von Richard Burton zu bewundern, welcher er Elizabeth Taylor als 2-facher Ehemann und Kollege schenkte.

Der Gesamtwert der ausgestellten Schmuckstücke liegt im Millionen-Bereich.

Simon Teakle, der zuständige Ausstellungsdirektor, meinte dazu, Burton hätte 'ein wunderbares Auge' für derlei Schmuckstücke gehabt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darklord2201
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Geschenk
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen
Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?