05.10.02 08:42 Uhr
 2.932
 

"Bugbear"-Ein gefährlicher Mailwurm infiziert Millionen PCs weltweit

Sogar den im Februar aufgetauchten 'Kletz-Virus' übertrifft der nun schon in Ländern wie China, Brasilien, Indien, Australien, Westeuropa aufgetretene 'Bugbear'.

Innerhalb weniger Tage wurden Millionen Computer mit Windowsoberfläche befallen. Computer mit Linux, Macintosh oder Unix Betriebssystemen werden nicht befallen.

Ankommende Mails mit dem '150 Free Bonus', 'Daily Email Reminder', Today Only', 'Greets!', 'Get 8 FREE issues - no risk!' sollen sofort gelöscht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Leitner1
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Million, Welt, Gefahr
Quelle: futurezone.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt
Umfrage: Sex-Roboter-Revolution wird kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?