04.10.02 13:43 Uhr
 1.030
 

Vier gravierende Sicherheitslücken in vielen MS-Produkten

Der Redmonder Softwareriese hat vier Warnungen über kritische Sicherheitslücken in verschiedensten seiner Produkte bekannt gegeben. Jede davon ermöglicht das Ausführen beliebiger Programm-Codes.

Eine der Sicherheitslücken ist auf die Integration von zip-Files ins OS, wie in Windows XP, ME und 98 (mit Plus!). Der Explorer kann hierbei direkt mit zip-Dateien umgehen. Ein Patch steht bereit.

Der 2. Bug besteht aus einem nicht verifizierten Puffer eines ActiveX-Controls in der Hilfe-Funktion von Windows. Hiervon betroffen sind alle MS Betriebssysteme. Weitere Fehler sind im SQL Server und einer Bibliothek. Patches stehen bereit.


WebReporter: dotcom2000
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sicherheit, Produkt, Sicherheitslücke, MS
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Webseite "facebookjailed.com" deckt Sexismus bei Facebook auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?