03.10.02 23:34 Uhr
 226
 

Anwalt von Jakobs Mörder meldet sich zu Wort

Der Anwalt von Magnus G., dem mutmasslichen Mörder des Bankierssohn Jakob von Metzler, meldete sich heute erstmals und gibt erste Informationen über seinen Mandanten.

Magnus G. sei sehr eitel und sei alles andere als der typischer Schwerverbrecher.

Der Anwalt glaubt zwar nicht an ein Sexualverbrechen, hofft es aber insgeheim, denn so könnte er seinen Mandanten leichtere Haft verschaffen, da er ihn psychopathisch und unberechenbar darstellen könnte.


WebReporter: marcelzimmer.de
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mörder, Anwalt, Wort
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Bloggerin nach Enthüllungstory durch Autobombe getötet
Regensburg: Sicherheitsdienst und Polizei verprügelt
Berliner Attentäter soll Konkate zu Abou-Chaker-Clan-Mitglied gehabt haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Republikaner John McCain wirft US-Regierung "halbgaren Nationalismus" vor
Nordkorea droht: "Atomkrieg könnte jeden Moment ausbrechen"
Malta: Bloggerin nach Enthüllungstory durch Autobombe getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?