03.10.02 17:25 Uhr
 89
 

UEFA-Cup: FC Schalke 04 qualifiziert sich ohne Probleme für Runde zwei

Der FC Schalke 04 hat sich durch einen klaren 4:0-Rückspielerfolg über den weißrussischen Vertreter FC Gomel für die zweite Runde des UEFA-Cups qualifiziert.

Bereits nach zehn Minuten ging der Bundesligist vor 52.441 Zuschauern in der Arena 'AufSchalke' durch Marc Wilmots mit 1:0 in Führung. Das 2:0 erzielte Stümer Mike Hanke in der 62. Minute, ehe Sven Kmetsch fünf Minuten später erfolgreich war.

Mit seinem zweiten Tor in der 72. Minute stellte Amateur Mike Hanke den 4:0-Endstand her.
Das Hinspiel hatten die Gelsenkirchener bereits mit 4:1 für sich entschieden.


WebReporter: junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Schalke 04, Problem, Cup, Runde, Schal
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?