01.10.02 11:48 Uhr
 215
 

Aktien nochmals um 5,5% runter

Die entbrannte Diskussion um Steuererhöhungen und die Angst um eine wirtschaftlich Stagnation ließen den Dax um 5,5 Prozentpunkte fallen. Der Neue Markt verlor sogar 6%.

Außer den genannten Gründen vermutet man auch die Sorgen um eine Zuspitzung der Konflikte im Mittleren Osten.

Wie SSN mehrmals berichtete, sind in den vergangenen Tagen deutsche Aktien immer wieder gefallen.


WebReporter: lagoon-software
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?