01.10.02 11:48 Uhr
 215
 

Aktien nochmals um 5,5% runter

Die entbrannte Diskussion um Steuererhöhungen und die Angst um eine wirtschaftlich Stagnation ließen den Dax um 5,5 Prozentpunkte fallen. Der Neue Markt verlor sogar 6%.

Außer den genannten Gründen vermutet man auch die Sorgen um eine Zuspitzung der Konflikte im Mittleren Osten.

Wie SSN mehrmals berichtete, sind in den vergangenen Tagen deutsche Aktien immer wieder gefallen.


WebReporter: lagoon-software
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?