01.10.02 10:53 Uhr
 3.691
 

63-Jährige erreicht bei "Wer wird Millionär?" die 1-Million-Euro-Frage

Gestern abend konnte die 63-jährige Rentnerin Helga Umstätter aus Mannheim alle Fragen bei 'Wer wird Millionär?' bis zum Ende der Sendung richtig beantworten. Am Freitag wird ihr dann von Günter Jauch die 1-Million-Euro-Frage gestellt.

Auf dem Weg dahin musste sie Fragen wie "Was ist Gaspacho?" (Antwort: Gemüsesuppe) und "Was wird in der Textilkunde Mako genannt?" (Ägyptische Baumwolle)beantworten.

Helga Umstätter hat 40 Jahre als Handelskauffrau gearbeitet, davon die letzten 20 Jahre als Arztsekretärin. Sie ist 1957 aus der DDR geflohen und lebt in zweiter Ehe. Vom Gewinn möchte sie die Eigentumswohnung abbezahlen und verreisen.


WebReporter: professorix
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, Million, Millionär, Frage, Wer wird Millionär?
Quelle: www.bild.t-online.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?