30.09.02 18:50 Uhr
 12
 

AOL Time Warner könnte Sport-Beteiligungen verkaufen

Der amerikanische Medienkonzern AOL Time Warner Inc. sucht weiter nach Möglichkeiten, bestehende Beteiligungen zu veräußern und Kosten einzusparen.

Wie Unternehmens-Chef Richard Parsons gegenüber Analysten geäußert haben soll, denkt man an einen Verkauf von Sport-Beteiligungen. Im Gespräch seien dabei die Atlanta Braves, die Atlanta Hawks und die Atlanta Thrashers.

Die Aktie von AOL Time Warner verliert 4,2 Prozent auf 11,60 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Sport, Beteiligung, Warner
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?