30.09.02 15:13 Uhr
 4
 

IN-motion: Tochter SPV schließt neuen Vertrag

Die Mediengruppe IN-motion AG gab am Montag bekannt, dass ihre Tonträgergesellschaft SPV Robin Gibb von den Bee Gees unter Vertrag genommen hat. Noch vor Ablauf dieses Jahres soll die erste Single des Solokünstlers auf dem Label SPV Recordings veröffentlicht werden. Die Veröffentlichung des Albums 'Robin' ist für das Frühjahr 2003 geplant.

Wie das Unternehmen weiter mitteilte, hat die Tochter zudem im Vertriebsbereich ein Abkommen geschlossen. Demnach wird SPV ab dem 1. Oktober 2002 exklusiv sämtliche zu Wagram gehörende Labels in Deutschland vertreiben. Zu den bekanntesten Labels des in Paris ansässigen Independents gehören 'Wagram Electro', 'Pschent', 'Chall`o Music' und 'George V'.

Die Aktie von IN-motion verliert in Frankfurt derzeit 1,69 Prozent auf 1,75 Euro.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Tochter, Vertrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"
Prozess: Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre Haft für Anton Schlecker
Saudi-Arabien: Inhaftierte könnten gegen 70 Prozent ihres Vermögens frei kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?