30.09.02 15:13 Uhr
 4
 

IN-motion: Tochter SPV schließt neuen Vertrag

Die Mediengruppe IN-motion AG gab am Montag bekannt, dass ihre Tonträgergesellschaft SPV Robin Gibb von den Bee Gees unter Vertrag genommen hat. Noch vor Ablauf dieses Jahres soll die erste Single des Solokünstlers auf dem Label SPV Recordings veröffentlicht werden. Die Veröffentlichung des Albums 'Robin' ist für das Frühjahr 2003 geplant.

Wie das Unternehmen weiter mitteilte, hat die Tochter zudem im Vertriebsbereich ein Abkommen geschlossen. Demnach wird SPV ab dem 1. Oktober 2002 exklusiv sämtliche zu Wagram gehörende Labels in Deutschland vertreiben. Zu den bekanntesten Labels des in Paris ansässigen Independents gehören 'Wagram Electro', 'Pschent', 'Chall`o Music' und 'George V'.

Die Aktie von IN-motion verliert in Frankfurt derzeit 1,69 Prozent auf 1,75 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Tochter, Vertrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen
Trotz Insolvenz ist Gehalt von Air-Berlin-Chef durch Bankgarantie sicher



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?