30.09.02 09:23 Uhr
 115
 

Deutsche Bahn hält über 98,5 Prozent an Stinnes

Die Deutsche Bahn gab am Wochenende bekannt, dass sie inzwischen mindestens 98,5 Prozent an Stinnes hält.

Insgesamt hätten 94,5 Prozent der Aktionäre dem Angebot der Deutschen Bahn zugestimmt. Zusammen mit dem Anteil, den die Bahn sowieso schon besitzt, ergibt sich eine Gesamtbeteiligung in Höhe von 98,58 Prozent.

Da die Bahn jetzt mehr als 95 Prozent des Logistik-Unternehmens Stinnes besitzt, ist anzunehmen, dass ein Squeeze-Out durchgeführt wird.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Prozent, Bahn, Deutsche Bahn
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn: Erneut Pannen bei der neuen Schnellstrecke Berlin-München
Pannen und Stürme: Deutsche Bahn gibt Pünktlichkeitsziel auf
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn: Erneut Pannen bei der neuen Schnellstrecke Berlin-München
Pannen und Stürme: Deutsche Bahn gibt Pünktlichkeitsziel auf
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?