28.09.02 22:02 Uhr
 46
 

Erdbeben erschütterte Sizilien

Palermo - Am heutigen Morgen wurde die süditalienische Insel Sizilien erneut von einem Erdbeben erschüttert.
Die Erschütterungen waren in der Inselhauptstadt Palermo deutlich zu spüren. Es soll zu keinen größeren Schäden gekommen sein.

Noch vor wenigen Wochen wurden durch ein Erdbeben zahlreiche Wohnungen und Häuser in Palermo beschädigt. Damals starben drei Menschen an einem Herzinfarkt.

Das Beben erreichte den Wert 4,3 auf der Richter-Skala.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dr_john_becker
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Erdbeben, Sizilien
Quelle: www.sat1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: 17-jährige Mutter lässt Zweijährigen bei Hitze im Auto - Sohn stirbt
Manchester-Attentat: Obdachloser "Held" soll verletzte Opfer bestohlen haben
Urteil: Scheidungskosten kann man nicht mehr steuerlich absetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Schweiz: Frauen umgehen Burka-Verbot mit medizinischem Mundschutz
Österreich: 17-jährige Mutter lässt Zweijährigen bei Hitze im Auto - Sohn stirbt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?