27.09.02 07:29 Uhr
 175
 

Jugendliche liefern sich Gemüseschlacht: Kreuzberg vs. Friedrichshain

Auf der Berliner Oberbaumbrücke, die die beiden Szenebezirke Kreuzberg und Friedrichshain miteinander verbindet, trafen sich auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Jugendliche, um an der traditionellen Obst- und Gemüseschlacht teilzunehmen.

Bei dieser allerdings nicht ganz ernst gemeinten, lokalpatriotischen Ausseinandersetzung kämpfen die Teilnehmer für eine Vorherrschaft ihres Bezirks.
So stellt Kreuzberg für die Friedrichshainer ohnehin nur 'Unterfriedrichshain' dar.

Die Kreuzberger, die Friedrichshain in diesem Zusammenhang auch als 'Ost-Kreuzberg' betrachten, haben - wie im übrigen auch die Gegenseite - recht amüsante Kriegspropaganda.
Ein Beispiel: 'Keiner stinkt gemeiner als der Friedrichshainer.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Uli Radtke
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Kreuz, Gemüse, Kreuzberg
Quelle: kanalb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sparkasse Herne: Waschpulver und Babynahrung statt Geld im Koffer
Indien: Frau lässt sich wegen fehlender Toilette in Haus scheiden
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?