26.09.02 19:37 Uhr
 16
 

Team ONCE muss auf Jaksche verzichten

Der deutsche Radsport-Legionär Jörg Jaksche, unter Vertrag beim spanischen Radsportteam ONCE, gab am heutigen Donnerstag bei Kilometer 113 aufgrund starker Knieprobleme seine Teilnahme an der 57. Spanien-Rundfahrt (Vuelta) auf.

Santiago Blanco war der Gewinner der heutigen Etappe von Salamanca nach Estacion de la Covatilla über 193,7 Km.

Nach der 18. Etappe ist Erik Zabel noch immer Führender in der Sprintwertung.


WebReporter: dr_john_becker
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Team
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein
Russland: Polizei findet zwei Meter langes Krokodil im Keller eines Wohnhauses
Verdacht: Flüchtling soll vierjähriges Mädchen missbraucht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?