26.09.02 17:45 Uhr
 9
 

PixelNet: Verhandlungen konzentrieren sich auf Asset-Deal

Die PixelNet AG gab bekannt, dass sich die weiterenVerhandlungen des Insolvenzverwalters derzeit auf einenAsset-Deal beschränken.

Demnach ist das Ziel der Gespräche die Erzielung eines hohen Kaufpreises und die Erhaltung möglichst vieler Arbeitsplätze.

Wie weiter berichtet wurde, wird derzeit im Fotogroßlabor und im digitalen Kompetenzzentrum in Wolfen weiter produziert.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verhandlung, Deal, Pixel
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?