26.09.02 07:54 Uhr
 798
 

Prozess: Jugendliche zersägte Leiche mit einer Kettensäge

Nadine ist ein 19-jähriges Mädchen. Sie steht vor Gericht, weil sie eine Komplizin eines Mordes war. Sie hatte die Tochter eines Polizeibeamten mit einer Kettensäge 'zerlegt', nachdem sie mit einer Axt die harten Knochen nicht durchbekam.

Der 20 Jahre alte Stefan war mit dem späterem Opfer Sabrina in Streit geraten, hatte sie dann erwürgt und erstochen. Er selbst verletzte sich bei der Tat und bat Nadine um Hilfe. Aus Angst, ihn zu verlieren, half sie ihm.

Ein weiteres Mädchen hat die zerstückelte Leiche in Müllsäcken dann mit dem PKW weggebracht. Stefan bekam 10 Jahre, Nadine bekam gestern ihr Urteil. Es lautete zwei Jahre auf Bewährung. Stefanie, die Freundin, wurde zu 20 Monaten verurteilt.


WebReporter: IcH_will_NuR...FuN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Jugend, Jugendliche, Leiche, Kette
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?