25.09.02 23:54 Uhr
 153
 

X-Box-Internetangebot von T-Online

Microsoft und T-Online bereiten ein gemeinsames Webangebot für die X-Box vor. Die technischen Voraussetzungen für 'X-Box-Live' sind bereits geschaffen.

X-Box-User benötigen einen DSL-Anschluss und ein Abo, das 60 Euro (inklusive zwei Spiele und Headset) pro Jahr kosten soll.

Angestrebt sind 100.000 User im ersten Halbjahr. In Deutschland sollen 10 Millionen Euro in die Werbung vor Weihnachten gesteckt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: moinmoin7
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Online, Box
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IT-Firmen wie Facebook gehen gegen rechtsradikale Nutzer vor
USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump im Internet ermitteln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?