25.09.02 10:33 Uhr
 165
 

Deutsche: Nur kein Methusalem werden

Ewiges Leben - Wer hat nicht schon mal davon geträumt. Aber wie eine neueste Studie ergeben hat, sind diese Träumereien bei den Deutschen nicht mehrheitsfähig: Nur 14% aller Befragten wollte das magische Alter von 100 Jahren erreichen.

Mit 85 soll Schluss sein. Zu dieser Schlussfolgerung kam das 'Leipziger Institut für Marktforschung', nachdem von 1067 Teilnehmern immerhin fast die Hälfte, konkret waren es 48% der Männer und 49% der Frauen, unterstrich, dass mit Mitte 80 Schluss sein sollte.

In Deutschland liegt die Lebenserwartung im Durchschnitt bei den Männern bei 74,4 Jahren und bei den Frauen bei 80,6 Jahren. Lediglich 11% der Frauen und 10% der Männer geben sich mit diesem Durchschnitt zufrieden, aber 85 wird als ausreichend angesehen.


WebReporter: echnaton6
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Deutsch
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?