24.09.02 14:44 Uhr
 4
 

Lehman Brothers weist deutlich geringeren Gewinn aus

Die Investmentbank Lehman Brothers Holdings Inc. gab am Dienstag bekannt, dass ihr Gewinn im dritten Quartal deutlich gefallen ist, was mit einem Umsatzrückgang vor dem Hintergrund eines schwachen Umfelds für Aktien- und Bond-Geschäfte zusammenhängt.

Der Nettogewinn belief sich auf 194 Mio. Dollar bzw. 70 Cents pro Aktie nach 309 Mio. Dollar bzw. 1,14 Dollar pro Aktie im Vorjahr. Analysten hatten einen Gewinn von 85 Cents pro Aktie erwartet. Der Umsatz im Quartal lag bei 1,35 Mrd. Dollar gegenüber 1,63 Mrd. Dollar im Vorjahr.

Die Aktie von Lehman Brothers Holdings schloss gestern an der NYSE bei 47,99 Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Lehman Brothers
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?