23.09.02 23:38 Uhr
 1.587
 

Verpflichtungen nicht erfüllt: Miss Universum muss Titel niederlegen

Weil Miss Universum, die Russin Oxana Fjodorowa, ihren Verpflichtungen nicht nachgekommen ist, wird ihr der Titel aberkannt.

Wie Sprecherin Esther Swan mitteilte, habe die brünette Polizistin aus St. Petersburg bei wichtigen repräsentativen Verantaltungen gefehlt und auch nach Ermahnungen der Organisation keine Reaktion gezeigt.

Über eine angebliche Schwangerschaft Fjodorowas sagte Spawn: 'Wir haben gehört, dass sie etwas kräftiger geworden ist.'
Am Dienstag wird Justine Pasek (Panama) die Krone von US-Milliardär Donald Trump, Besitzer der Organisation, aufgesetzt.


WebReporter: junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Titel, Verpflichtung, Miss, Universum
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?