23.09.02 22:25 Uhr
 61
 

Trickdieb ergaunerte 5000 Euro Rad

Ein Trickdieb hat nun in Hattingen einer Frau ein 5000 Euro teures Mountainbike gestohlen. Dabei ging er besonders dreist vor.

Er wollte vor dem Kauf unbedingt eine Probefahrt machen und übergab der Frau, als Sicherheit einen Umschlag in dem sich das Geld befinden sollte. Zu sehen war ein 20 Euro Schein im Sichtfenster.

Als der Dieb nicht mehr wiederkam, öffnete die Frau den Umschlag und musste feststellen, das sich nur noch Papierschnipsel im Umschlag befanden.


WebReporter: TomsNews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Trick, Rad
Quelle: www.westfaelische-rundschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?