23.09.02 15:58 Uhr
 101
 

Brustvergrößerung stoppt Hochzeit - Infektion statt Körbchengröße 32C

Stolze 4000 Pfund blätterte eine heiratswillige Engländerin bei einem Chirugen auf den Tisch, damit dieser doch endlich ihren - für sie zu kleinen - Busen der Größe 32A auf 32C vergrößere. Die Sache ging in die Hose, die Hochzeit fiel ins Wasser.

Alles war so terminlich festgelegt, dass die werdende Braut pünktlich zur Hochzeit mit prallem Dekolleté glänzen würde. Aber eine Infektion, die sie sich bei der Brust-OP einhandelte, fesselte sie ans wenig feierliche Bett in einem Krankenhaus.

Damit sich die Dame auch ja richtig erholen kann, wurden die Brustimplantate herausgenommen und werden nach der Gesundung der Patientin wieder an die vorgesehene Stelle eingeschoben. Das Ja-Wort soll so schnell wie möglich nachgeholt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: evilas1dog
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hochzeit, Brust, Infektion, Infekt, Brustvergrößerung, Körbchengröße
Quelle: www.epost.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch
Hessen: Bereitschaftspolizisten bepöbeln in Video Fußballprofi Timo Werner
Rocker Foo Fighters performen mit Popstar Rick Astley "Never Gonna Give You Up"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch
Anzahl der Schmetterlinge in Deutschland sinkt
Donald Trump kippt Verbot von Plastifkflaschen in US-Nationalparks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?