23.09.02 11:37 Uhr
 8
 

Altana ersetzt ab heute Degussa im DAX 30-Index

Das Chemie- und Pharmaunternehmen Altana AG notiert ab heute im DAX 30-Index und ersetzt den Spezialchemiekonzern Degussa AG. Die Deutsche Börse AG entschied bereits im August über die neue Zusammensetzung der Aktienindizes.

Altana zählt damit offiziell zu den 30 meistgehandelten und nach Börsenwert größten deutschen Konzernen. Die Aufnahme in den DAX 30 hat den Vorteil, dass nun viele Fondgesellschaften, die den DAX nachbilden, Anteile von Altana erwerben werden.

Degussa steigt in den MDAX ab, da der Streubesitz zu gering ist und die Aktien damit nur in geringem Maße gehandelt wurden. Im MDAX, dem Index mit den 70 bedeutendsten Unternehmen nach den DAX 30-Werten, treten gleichzeitig die Aareal Bank , die Klöckner Werke und die Mannheimer AG Holding an die Stelle des insolventen Maschinenbauers Babcock Borsig, des insolventen Luftschiffbauers Cargolifter sowie der ebenfalls ausscheidenden Beteiligungsgesellschaft Gold-Zack.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DAX, Index
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?