22.09.02 23:11 Uhr
 32
 

Elfenbeinküste: Soldaten greifen von Rebellen besetzte Stadt an

Wie ABCNews vermeldet, begannen die Truppen der Regierung nun doch mit einem Angriff auf das von Rebellen gehaltene Bouake, obgleich diese die Bereitschaft zu Gesprächen bekundet hatten.

Nach Aussagen eines in Bouake, dem wirtschaftlichen Zentrum, eingeschlossenen regierungstreuen Soldaten, habe man starkes Gewehrfeuer aus dem Süden der Stadt hören können, was jedoch von den Rebellen auch entsprechend beantwortet wurde.

Die Rebellen wollen nach eigener Aussage die Auflösung ihrer Einheit durch die Regierung verhindern, während diese ihnen vorwirft, einen Putschversuch unternommen zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: raz
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Stadt, Soldat, Rebell, Elfenbeinküste
Quelle: abcnews.go.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen
Barcelona: Eva Högl (SPD) hat es in die internationale Presse geschafft
Spanien: Deutscher Autor auf Veranlassung der Türkei festgenommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen
Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"
Barcelona: Eva Högl (SPD) hat es in die internationale Presse geschafft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?